DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Erneute RAL-Auszeichnung für die Rehaklinik Miriquidi

Bereits im Jahr 2015 konnten der Speisesaal sowie die Ernährungstherapie der Kurgesellschaft ihre hohen Qualitätsstandards bei der RAL-Zertifizierung unter Beweis stellen. Das qualitativ hochwertige Speiseangebot und die Ernährungsberatung konnten die vielfältigen Anforderungen der RAL-Gütekriterien erfüllen und sich somit über das Gütesiegel „Kompetenz richtig essen!“ freuen.

Erneut konnte die Kurgesellschaft dieses Jahr die externe RAL-Regelprüfung erfolgreich bestehen und ist somit weiterhin dazu berechtigt, das vom RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. anerkannte und durch Eintragung beim Deutschen Patent- und Markenamt geschützte Gütekennzeichen „Kompetenz richtig Essen“ zu führen. Ziel ist es, durch ein hohes Niveau und gesundheitsorientiere, geschmackvolle Speisen den Gästen Sicherheit hinsichtlich Ernährung zu vermitteln und „Essen mit gutem Gefühl“ zu einem alltäglichen Erlebnis zu machen. Frau Peters (Diätassistentin), Frau Pehatzsch (Diätassistentin) und Herr Blei (Bereichsleiter) waren sichtlich erfreut über die erneute Auszeichnung. Für diese tolle Leistung gilt es, an das gesamte Miriquidi-Team ein Dankeschön und herzlichen Glückwunsch auszusprechen!

Die RAL Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz e.V. unterstützt bereits seit über 50 Jahren ihre Mitgliedsbetriebe bei der Einhaltung der Gütekriterien im Bereich Ernährung. Bei einer Mitgliedschaft werden die Unternehmen dann im 2-Jahres Rhythmus durch eine unabhängige Expertenkommission hinsichtlich wichtiger Anforderungen, wie beispielsweise der Lebensmittellagerung oder Hygiene bei der Speiseproduktion, geprüft.

v.l. Herr Blei (Bereichleiter), Frau Peters (Diätassistentin), Frau Pehatzsch (Diätassistentin)

Share Button