DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Thermalbad Start

Das Thermalbad

Unser Thermalbad wurde im Rahmen des Neubaus eines Kurmittelhauses im Jahr 1995 als typisches Gesundheitsbad mit einer Wasserfläche von 400 qm errichtet.

Es war das erste öffentliche Thermalbad der neuen Bundesländer und wurde aus Mitteln der „Gemeinschaftsaufgabe Ost“ gefördert.

Zum Thermalbad *Therme Miriquidi* gehören:

  • 4 Thermalbecken mit einer Wasserfläche von insgesamt 400 qm, einer durchgängigen Wassertiefe von 1,35 m und Wassertemperaturen von 31° C bis 35° C,
  • Ruheliegen – teilweise auch als Sonnenliegen mit UV-Bestrahlung

Das Thermalbad *Therme Miriquidi* wird zusätzlich von einer Finnischen Sauna und einer Dampfgrotte ergänzt.
Die Benutzung ist im Eintrittspreis enthalten und während der regulären Öffnungszeiten möglich.

Informationen zur Anreise mit dem eigenen Fahrzeug finden Sie hier.

Außerdem liegen die Haltestellen der Bahnlinie Chemnitz – Cranzahl und der Buslinie Annaberg-Dresden unmittelbar am Thermalbad.
Parkplätze stehen im Kurgelände ausreichend zur Verfügung.

Das Thermalbad *Therme Miriquidi* ist rollstuhlgerecht eingerichtet.
Unsere Badeordnung können Sie hier nachlesen.

Share Button