DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Neue Töne in Thermalbad Wiesenbad

Thermalbad Wiesenbad, 16.09.2019
Wiesenbader Klanginsel wird durch weitere Musikstücke bereichert

Ohren spitzen und einfach die Seele baumeln lassen, heißt es in der Wiesenbader Klanginsel im Kurpark. Ein außergewöhnliches Tonerlebnis im 8-Kanal-Sound erwartet den Besucher von April bis Oktober täglich von 9 bis 19.30 Uhr. Für diese Klanginsel konnten nun mit der Firma Soundjack aus Chemnitz  insgesamt drei neue Musikstücke eingebunden werden – zwei neue Intros, der „Bauernhof“ für Kinder und der „Engelchor“ aus der Manufaktur der Träume. Das bedeutet neue Töne für die Besucher des Wiesenbader Kurparkes.

Gesäumt von wunderbaren Holzskulpturen führen drei verschlungene Wege ins Zentrum der Klanginsel. Die Bandbreite reicht von Märchen und Gedichten über Naturgeräusche bis hin zu den verschiedensten musikalischen Klangkompositionen. Die Klänge laden Jung und Alt zum Lauschen, Verweilen und Entspannen ein. Sie liegt im Interesse einer optimalen Ruhe und Entspannung am Ende des Kurparks.

Spielplan_der Klanginsel (PDF-Datei)