DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Petition zur Wiedereröffnung der Bäder

Petition der European Waterpark Associaten zur Wiedereröffnung der deutschen Bäder zum 29. Mai 2020

Die nun bereits seit Mitte März andauernde corona-bedingte Schließung der touristischen und kurörtlichen Einrichtungen hat besonders auch in unseren Kurorten immense negative wirtschaftliche Auswirkungen.

Obwohl jetzt schrittweise Lockerungen der Regelungen eine Wiedereröffnung von Unternehmen möglich machen, hängt eine Wiederbelebung des Tourismus in den Kurorten maßgeblich von der Wiedereröffnung der zentralen kurörtlichen Einrichtungen, wie den Gesundheitsbädern und Kurmittelhäusern ab. Aus diesem Grund setzt sich auch der Sächsische Heilbäderverband e.V. für eine möglichst baldige Wiedereröffnung der Bäder unter Einhaltung der notwendigen Regeln in Zeiten der Corona-Pandemie ein und unterstützt eine entsprechende Online-Petition der European Waterpark Associaten (EWA). Sie finden diese unter folgendem Link: openpetition.de/wiederinbetriebnahme-der-freizeitbaeder-thermen-kurbaeder-hallenbaeder-und-freibaeder

Bis jetzt gibt es bereits mehr als 20.000 Unterzeichner der Petition.Wir möchten Sie bitten, diese Petition zu unterstützen, indem Sie diese selbst unterzeichnen und/oder weiter verbreiten.

Vielen Dank!