Rehabilitationsklinik Miriquidi

Diagnostik

Unsere Einrichtung verfügt über moderne diagnostische Möglichkeiten entsprechend den Anforderungen der Kostenträger:

  • Nach Anamnese und klinischer Untersuchung erfolgt die Einleitung einer Diagnostik entsprechend den indikationsbezogenen Standards (Labor, EKG,Spirometrie)
  • Auf fachärztliche Anordnung bzw. bei unklaren Befunden verfügen wir über viele Möglichkeiten einer erweiterten Diagnostik (erweiterte Labordiagnostik, Echokardiografie, Dopplersonografie, Belastungs-EKG, EMG/ENG, Langzeitblutdruckmessung, Röntgen)
  • Mit der klinischen Funktionsdiagnostik, z.B. Muskelfunktionstest nach Janda, werden die subjektiv geschilderten Einschränkungen überprüft und quantifiziert.
  • Für die psychologische Diagnostik inkl. neuropsychologischer Testung steht eine Vielzahl spezifischer Assessments zu Verfügung.