DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Thermalbad Wiesenbad gehört zu den Top-Kurorten 2019

In der neuen Ausgabe der FOCUS-Gesundheit wurde Thermalbad Wiesenbad als einer von 80 Kurorten erneut auserkoren, das FOCUS-Gesundheitssiegel „Top-Kurort 2019“ zu tragen.

Das Recherche-Team von FOCUS-Gesundheit erhebt bereits seit 1995 die Daten, die dem umfangreichen Qualitätsvergleich zugrunde liegen. Nun wurden nach 2017 erneut die Top-Kurorte und -Heilbäder recherchiert. Um die führenden Kurorte in Deutschland zu ermitteln, arbeitet FOCUS-GESUNDHEIT mit dem unabhängigen Recherche-Institut MUNICH INQUIRE MEDIA (MINQ) zusammen. Im Mittelpunkt der Recherche standen u.a. die medizinische Versorgung, die gesundheitstouristische Infrastruktur und die Freizeitangebote der einzelnen Heilbäder und Kurorte. Untersucht wurden 354 staatlich prädikatisierte Heilbäder und Kurorte für die häufigsten Indikationen – von Erkrankungen der Atemwege bis hin zu Rheumatischen Erkrankungen oder Stoffwechselstörungen. Nur bei überdurchschnittlich gutem Angebot erhalten die Orte eine FOCUS-Gesundheit-Empfehlung. So sind deutschlandweit 80 führende Kurorte und Heilbäder aufgrund der positiven Gesamtbewertung qualifiziert, das FOCUS-Gesundheit-Siegel „Top-Kurort 2019“ zu tragen.

Die Recherche soll dem Nutzer wertvolle Informationen zu den einzelnen Orten an die Hand geben. Unterschieden wird u.a. nach medizinischer Kompetenz, kurörtlicher und medizinischer Infrastruktur sowie Freizeitangeboten und Weiterbildungsangeboten für Kurgäste und Patienten.

FOCUS-GESUNDHEIT  preist die Top-Kurorte 2019 wie folgt in der neuen Ausgabe auf Seite 144 an: “Ein Kurort muss alles vereinen: optimale Bedingungen für die Genesung, geeignete Therapiemöglichkeiten (zum Beispiel Moorbäder, Sole- oder Kneipp-Anwendungen) und ein abwechslungsreiches Sportprogramm. Wir empfehlen Top-Kurorte und -Heilbäder in Deutschland, die medizinische Kompetenz mit malerischer Natur und abwechslungsreichen Freizeitangeboten verbinden.”

Für den Kurort Thermalbad Wiesenbad im Herzen des Erzgebirges ist dies eine hochwertige Auszeichnung, da gerade auch die Meinung der Gäste, welche ihre Empfehlungen für Orte abgeben konnten, mit denen sie besonders positive Erfahrungen gemacht haben, sehr hoch angesehen wird.

Die Betreuung durch medizinisches Fachpersonal (Fachärzte, Physiotherapeuten oder Heilpraktiker) gehört zu den Grundvoraussetzungen der Bewertung. Ebenfalls wurde die Infrastruktur unter die Lupe genommen: wie gut ist der Kurort mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, sind Kurhäuser oder Kurparks vorhanden usw.

Wandelhalle / Sophienhaus