DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Neuer Kurpark im Thermalbad Wiesenbad eröffnet

KabelJournal-Pressebericht

Der Kurpark in Thermalbad Wiesenbad wurde eröffnet (Foto: KabelJournal)

Der Kurpark in Thermalbad Wiesenbad wurde eröffnet (Foto: KabelJournal)

(SvS) WIESENBAD: Mit vier Hektar Fläche ist Wiesenbad nun um einen neuen Kurpark reicher. Das Bild, das sich über Jahrhunderte in den Köpfen der dortigen Einwohner festgesetzt hatte, ist nun völlig verändert worden. Eingebettet in die Wälder des Zschopautals und begrenzt von den Wasserläufen der Zschopau und der Wasserkraftanlage soll der neue Kurpark eine Stätte der Erholung und Begegnung werden, heißt es vom Thermalbad. Erfreuen werden sich die Besucher, vor allem auch die Kurgäste der Rehabilitationsklinik „Miriquidi“ an Rosengarten, Schwertlilienteich, Bewegungsparcours, Kneippbecken oder auch am Kurcafé und den geplanten Shops. Jährlich kuren etwa 4.000 Gäste in der Klinik, die nun noch weitaus mehr Erholung bieten kann.

Der neue Park ist eine weitere Etappe der kurörtlichen Entwicklung des Thermalbades Wiesenbad. Aber, es soll noch nicht die letzte sein, in Wiesenbad hat man ehrgeizige Pläne. Am 25. und 26. Mai waren Besucher eingeladen, bei Musik, Sport und Show beim ersten Kurparkfest dabei zu sein, das aus dem traditionellen Kurfest heraus entstand.

Quelle: KabelJournal-Nachrichten