DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Neuer Ortsname: Thermalbad Wiesenbad

KabelJournal-Pressebericht

(MT) WIESA: Die insgesamt 4.000 Einwohner von Neundorf, Schönfeld, Wiesa und Wiesenbad bekommen zum 1. Januar 2005 eine neue Adresse. Die bisherige Gemeinde Wiesa heißt ab dann offiziell „Thermalbad Wiesenbad“.

Ein entsprechender Beschluss der Gemeinderäte vom 20. November 2003 wurde vom Innenministerium inzwischen genehmigt. Aus Marketinggründen hat man sich für den jüngsten Ortsteil – das 1956 gegründete Wiesenbad – als Namensgeber entschieden. Durch das vorangestellte „Thermalbad“ sehen die Verantwortlichen für ihre Kurklinik einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Einrichtungen.

Quelle: KabelJournal-Nachrichten