DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Preis übergeben

Thermalbad Wiesenbad gewinnt Aktion „Ältestes DEPOLOX® Gerät“

Knut Sternitzky, Teamleiter Therme/Betriebstechnik der Thermalbad Wiesenbad Gesellschaft für Kur und Rehabilitation mbH, hatte sich mit einem Foto von seinem 1993 installierten DEPOLOX 4-Gerät an der Aktion „Ältestes DEPOLOX® Gerät“ beteiligt. Hierbei suchte Evoqua Water Technologies nach Wallace & Tiernan® Mess- und Regelgeräten, die im Schwimmbad bereits lange Zeit im Einsatz sind. Günter Conrad, Leiter des Schwimmbad-Vertriebsteams in Günzburg: „Es gibt eine Vielzahl von DEPOLOX-Geräten, die schon 20 und mehr Jahre in Betrieb sind.“

Foto (Evoqua Water Technologies GmbH): Evoqua Außendienst-Mitarbeiter Jürgen Vollbrecht, rechts, überreicht Knut Sternitzky ein neues DEPOLOX Pool Compact Gerät. Im Bild links ist zu sehen, dass im Thermalbad bereits begonnen wurde, auf Mess- und Regelgeräte der neuen Generation umzustellen. Es sind hier zwei DEPOLOX Pool E 700 P-Geräte installiert.

Text: Evoqua Water Technologies GmbH