DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Wiesenbader Heilfasten nach Prof. Bernhard Uehleke

  • 9 Übernachtungen im EZ mit 5 Tagen Fastenverpflegung
    (Wasser, Saft, Brühe, Tee) und 4 Tagen Aufbaukost
  • ein Wiesenbader 2-Gänge-Menü zum Anreiseabend
  • ganztägiger Eintritt in das Thermalbad *Therme Miriquidi* inkl. Sauna, Dampfgrotte, Lichttherapie und
    Aquagymnastik innerhalb der regulären Öffnungszeiten
  • Thermalwasserausschank in der historischen Wandelhalle
  • ein Begrüßungsseminar
  • eine ärztliche Aufnahmeuntersuchung
  • ein ärztliches Abschlussgespräch
  • neun Mal Morgengymnastik
  • sechs Mal Leberwickel zur Unterstützung der Entgiftungsfunktion der Leber
  • Betreuung durch Fastenleiter, davon tägliche Gruppentreffen,
    ergänzend 3x aktives Wandern und 3x Entspannungstraining
    (z.B. Yoga oder Autogenes Training) sowie je nach Kapazität individuelles Training im Bereich der Sporttherapie
  • Heilerde, Präparat zur Darmsanierung
  • einen Wertbon in Höhe von 15,00 € für den
    Wiesenbader Kräuterladen "Am Kurpark“
  • Optional zubuchbar: Set zur Darmreinigung, Wellnessanwendungen in der Thermal-Kräuter-Wellness

Buchbar im Zeitraum 18.01. bis 27.01.2019, 29.03. bis 07.04.2019,11.10. bis 20.10.2019, 22.11. bis 01.12.2019 – Anmeldeschluss jeweils 1 Woche vor Kursbeginn.
Weitere Termine auf Anfrage möglich! Folgetermine werden jeweils aktuell auf der Homepage ausgewiesen.

Warum ist das Wiesenbader Heilfasten so besonders? Die Antwort lesen Sie hier.

Kurzvita zu Prof. Dr. med. Dr. rer. nat Bernhard Uehleke:

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat Bernhard Uehleke

Jg 1956, arbeitet nach Doppelstudium Physik / Medizin und mehrjähriger Forschungstätigkeit in der pharmazeutischen Industrie seit 30 Jahren auf dem Gebiet der Naturheilkunde in Forschung und Praxis. Er ist Kneipp-Arzt und erforschte viele Facetten der Wasserheilkunde, Heilkräuter, Ernährung und Fasten sowie Bewegung und Ordnung. Er ist seit 2001 Forschungsleiter der Abt. Naturheilkunde der Freien Universität bzw. der Charité – Universitätsmedizin Berlin im Krankenhaus Moabit und später im Immanuel-Krankenhaus Wannsee. Er war zusätzlich am Institut für Naturheilkunde des Universitätsspitals Zürich, sowie Arbeitsgruppenleiter Terminologie beim EU-FP 7 Project CAMbrella und als Professor für Phytopharmakologie und Phytotherapie an der Hochschule für Gesundheit und Sport. Als Wissenschaftler und Autor vielfach aufgelegter Fachbücher ist er in wikipedia.de genannt.

1.099,00 EURO (pro Person)

(Preise gültig ab 01.11.2018)

Ihre Buchung

(Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet - alle anderen Eingaben sind freiwillig.)

Die Reisebedingungen finden Sie detailliert auf der Homepage unter https://www.wiesenbad.de/rehaklinik/service/informationen-a-bis-z/