DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Qualitätskompass 2019

Der aktuelle Qualitätskompass 2019 gibt Rehabilitanden, Ärzten und Leistungsträgern einen kompakten Überblick über die Einrichtung mit ihren Spezifikationen sowie den Indikationen die behandelt werden. Ergebnisse aus dem Bericht zur Reha-Qualitätssicherung der Deutschen Rentenversicherung Bund von 2018, aus hausinternen Gästebefragungen und auch aus Online-Bewertungsportalen sind hier eingearbeitet.

Wir sind ständig bemüht, unseren Patienten und Gästen eine kontinuierliche Qualität der angebotenen Leistungen zu bieten bzw. diese zu verbessern und zu steigern. Um ein Bild über die Qualität der Rehabilitationsklinik Miriquidi zu vermitteln, sind Punkte aus den Qualitätssicherungsberichten der Deutschen Rentenversicherung Bund in das Dokument aufgenommen. Im Vergleich zu anderen Reha-Einrichtungen der Vergleichsgruppe liegen wir unter anderem bei der Bewertung der therapeutischen Versorgung dieses Jahr wieder über dem Durchschnitt. Das gute Ergebnis zeigt sich auch in den Bewertungen durch die Rehabilitanden und Gäste. Sie geben der Rehabilitationsklinik Miriquidi in der Gesamtzufriedenheit und der medizinischen Behandlung 6 von 6 Sternen (lt. www.klinikbewertungen.de) und insgesamt 96,46% werden die Klinik weiterempfehlen.

Die Einrichtung strebt danach sich ständig auf allen Gebieten weiterzuentwickeln und die Qualität der Leistungen kontinuierlich zu steigern. So wurde das „Medizinische Gesamtkonzept“ gegenüber der Deutsche Rentenversicherung Bund überarbeitet. Außerdem ist die Thermalbad Wiesenbad Gesellschaft für Kur und Rehabilitation mbH seit Januar 2018 deutsches ‘Schroth Best Practice’ Kompetenz-Zentrum.

Der Qualitätskompass zeigt zum wiederholten Male eine sehr gute Teamleistung in allen Bereichen der Kurgesellschaft!

Zum Download steht er Ihnen unter www.wiesenbad.de/downloads/patienten-gaeste/  bereit.