DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Gästekarte Erzgebirge

Die Gemeinde Thermalbad Wiesenbad erhebt zur teilweisen Deckung des Aufwandes für die Herstellung, Anschaffung, Erweiterung und Unterhaltung von Einrichtungen und Anlagen, die zu Heil-, Kur- oder sonstigen Fremdenverkehrszwecken genutzt werden sowie für die zu diesem Zweck durchgeführten Veranstaltungen in ihrem Gemeindegebiet eine Kurtaxe. Sie wird unabhängig davon erhoben, ob und in welchem Umfang die zur Verfügung gestellten Einrichtungen, Anlagen und Veranstaltungen tatsächlich in Anspruch genommen werden. Einsehen können Sie die Kurtaxesatzung hier.

Bei Ankunft in unserer Rehaklinik als Privatgast oder in unseren Ortsteilen bei privaten Vermietern ist eine Kurtaxe zu entrichten. Wenn Sie eine stationäre oder teil-stationäre Rehabilitationsmaßnahme in unserer Einrichtung durchführen, übernimmt der Kostenträger den Kurtaxenbeitrag für Sie. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig die Gästekarte Erzgebirge ausgehändigt, mit welcher Sie bei verschiedenen Partnern Ermäßigungen erhalten.

Gerne informieren wir Sie auch vor Ort in unserer Gästeinformation über die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Gästekarte Erzgebirge.