DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Rückblick – 15. Deutscher Walking-Tag in Thermalbad Wiesenbad

Am 21. Mai 2017 fand  unter dem Motto: „Bewegung für mehr Gesundheit“  der 15. Deutsche Walking-Tag in Thermalbad Wiesenbad statt.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen  9.00 Uhr die ersten Sportfans am Kurpavillon ein.

Gleich danach erschien der dreifache Olympiasieger Jens Weißflog aus Oberwiesenthal.

Er leitete die Aufwärmung vor dem Lauf und übermittelte seine fachliche Kompetenz an alle Lauffreunde weiter. „Ein wenig Gymnastik vorneweg ist ganz angebracht…“ lud unser sportliches Vorbild zur Erwärmung ein.

Aus 9 verschiedenen Wegevorschlägen in der Karte für Terrain- und Nordic Walking Parcours wurde eine 5 km und eine 10 km Strecke gelaufen.

Die Streckenbegleitung übernahmen erfahrene  Physiotherapeuten unserer Reha-Klinik.

Die kürzere Strecke begleitete Jens Weißflog, denn nach dem Lauf warteten weitere Aufgaben auf den weltbekannten Sportler.

Er spielte „Glücksfee“ bei der Verlosung von vielen schönen Sachpreisen aus der Angebotspalette „Wiesenbader Souvenirs“.

Nach dem Lauf nutzten einige Teilnehmer das Angebot, unser Thermalbad  „Therme Miriquidi“ mit Sauna, Dampfgrotte und Lichttherapie zum halben Eintrittspreis zu genießen.

Der frühlingshafte Tisch mit Kräutern aus der Natur,  mit fruchtiger Tee-Bowle und Milch-Kefir-Kräuter-Getränk aus dem Wiesenbader Kräuter-Kochstudio war eine vollkommene Bereicherung zum Walking-Tag.

Am Nachmittag wurde die Kurparksaison 2017 mit einem temperamentvollen  Konzert der Großolbersdorfer  Schalmeienkapelle „De Schal(l)is aus´n Arzgebirg“ eröffnet.

Zahlreiche Besucher erlebten den Sonntag bei traumhaftem Wetter in Thermalbad Wiesenbad.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Jens Weißflog, bei allen Gästen für ihr Kommen und bei allen fleißigen Helfern, die zum Durchführen der Veranstaltung beigetragen haben.