Thermalbad *Therme Miriquidi*

Öffnungszeiten

Das Thermalbad *Therme Miriquidi* ist geöffnet – bleiben Sie auch weiterhin unser Gast!
Ab 15.09.2021 ist der Besuch der Therme nur mit Impf-, Genesens- oder Testnachweis möglich!

Montag14.00 - 20.00 Uhr
Dienstag - Donnerstag16.00 - 20.00 Uhr
Freitag14.00 - 20.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage09.00 - 20.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation gelten umfangreiche Sicherheits- und Hygienemaßnahmen, damit unsere Gäste und Mitarbeiter gesund bleiben. Daher kann es zu Einschränkungen kommen wie Einlassbegrenzungen für die Therme selbst sowie auch für die Becken und die Sauna. Vor Anreise können Sie sich gern zu freien Kapazitäten im Thermalbad erkundigen unter der Telefonnummer 03733 / 504 1290.

Am 13. September 2021 wurde im Erzgebirgskreis der Inzidenz-Schwellenwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner den fünften Tag in Folge überschritten. Ab Mittwoch, den 15. September 2021 gelten im Erzgebirgskreis daher die verschärfenden Maßnahmen, die die Sächsische Corona-Schutzverordnung in ihrer jeweils geltenden Fassung regelt. In Saunen und Hallenbädern aller Art ist dann insbesondere die sogenannte 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet) zu beachten.
Aus diesem Grund müssen alle Gäste, die das Thermalbad *Therme Miriquidi* besuchen, einen tagesaktuellen Test (negativ) – nicht älter als 24 Stunden – vorlegen. Ein bereits durchgeführter Selbsttest im häuslichen Umfeld kann leider nicht akzeptiert werden. Die Testerfordernis besteht nicht für Geimpfte oder Genese gemäß den aktuellen Bestimmungen der Sächsischen Corona-Schutzverordnung. Diese Auflage gilt z.B. für Tages- / Wellnessgäste, IRENA-Patienten, Rehasport-Patienten, Selbsthilfegruppen, Aquafitnesskurse, Babyschwimmen, ambulante Rezeptpatienten mit Thermennutzung etc.
Sollten Sie keine Möglichkeit haben ein aktuelles Testergebnis vorzulegen, können Sie kostengünstig (2 €) einen Selbsttest unter Aufsicht im Bereich des Kurmittelschalters oder der Rezeption unserer Einrichtung absolvieren. Für Ihr Verständnis besten Dank!

Nach § 7 Abs. 1 S.3, 4 der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung sind wir als öffentlicher Betrieb dazu verpflichtet, personenbezogene Daten zur Kontaktnachverfolgung zu erheben und für die Dauer von 4 Wochen zu speichern. Das ausgefüllte Kontaktnachverfolgungsformular muss dem Einlasspersonal übergeben werden. Gern kann das Formular bereits im Vorfeld hier heruntergeladen geladen werden.

Die Benutzung des Thermalbades für Kinder bis zum 10. Lebensjahr ist in Begleitung Erwachsener möglich.

Reisegruppen bitten wir um vorherige Anmeldung!