DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Wellness -Kräuterparadies im Erzgebirge

Klein, aber echt fein

Thermalbad Wiesenbad (jas).
Dass Wellness zunehmend an Bedeutung gewinnt, ist bekannt. In Thermalbad Wiesenbad, der Gesundheitsquelle im Erzgebirge gibt es dazu seit längerer Zeit ein Angebot. Den großen Zuspruch nahm das Team zum Anlass, das Angebot noch einmal zu erweitern.
„Das eigentliche Anliegen bestand von Anfang an darin, uns mit einer neuen und ganz speziellen Sache hervorzuheben und eine Sache anzugehen, die sowohl das Wohlbefinden der jeweiligen Person steigert, als auch dazu beiträgt, eventuelle Beschwerden zu lindern“, erzählt Diana Nedulow, Leiterin des Wellness-Bereiches.
Seit den Sommermonaten wird nun in der Kureinrichtung wieder fleißig gewerkelt. Und im November soll es dann endlich soweit sein und die funkelnagelneue Wiesenbader Thermal-Kräuter-Wellness seine Pforten öffnen. Der Kunde kann dann ganz individuell mit fachkundiger Beratung seine Behandlung wählen. Klingt es nicht verlockend, sich bei entsprechender Musik ganz entspannt in eine geräumige Holzwanne zu legen, den Duft aromatischer Kräuter zu genießen und dezente Lichtreflexe auf sich wirken zu lassen? Oder sich in ein liebliches Dampfbad mit Kräuterzusätzen zu begeben? Vieles könnte noch aufgezählt werden, aber überzeugen Sie sich doch selbst. Den offiziellen Eröffnungstermin geben wir rechtzeitig bekannt. Damit jeder hin und wieder in einen solchen Genuss kommen und die Alltagssorgen wenigstens für Stunden vergessen kann, sollen die Preise so gestaltet werden, dass jeder Geldbeutel es verträgt.

Quelle: Blick, Jana Schaarschmidt, 26.10.2005