DIE Gesundheitsquelle im Erzgebirge

Wiesenbader Kurfest ist seit 2003 ein Kurparkfest

KabelJournal-Pressebericht

Wiesenbader Kurfest ist ein Kurparkfest (Foto: KabelJournal)

Wiesenbader Kurfest ist ein Kurparkfest (Foto: KabelJournal)

(FM) THERMALBAD WIESENBAD: Das traditionelle Kurfest im Thermalbad Wiesenbad war 2003 ein Kurparkfest: Wiesenbad feierte dieses Jahr zum ersten Mal im neuen großzügigen Kurpark auf dem Gelände einer ehemaligen Industriebrache.
Spaß, Spiel und Sport hatten sich die Organisatoren um den Geschäftsführer der Reha-Klinik, Klaus Leibiger, auf die Fahnen geschrieben. So war der 3. Sächsische Bäderlauf in das Fest eingebunden. Prominente Teilnehmer, z.B. Thomas König aus Lößnitz und Claudia Künzel aus Oberwiesenthal, waren am Start und kaschierten mit ihrer Anwesenheit den Ausfall des drittstärksten Mannes Deutschlands, der kurz zuvor schwer erkrankt ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Carsten Kühn sollte als Stargast in verschiedenen Wettbewerben seine Kraft demonstrieren. Auch das herrliche Wetter und das recht abwechslungsreiche Bühnenprogramm waren eine Entschädigung für den Ausfall von Kühn, dem die Organisatoren alles Gute und schnelle Genesung wünschten und die besten Grüße aus Wisenbad übermittelten.

Quelle: KabelJournal-Nachrichten